Fünf

Stationen

der

Menschmaschine

19-Apr-2011 18:42

Helmut Dreßler:

Menschmaschine

 

 Vortrag bei der Tagung der Lichtenberg-Gesellschaft 2010 – Dazu existiert eine Power-Point-Präsentation.

 Vortragsdauer ca. 1 Stunde. Er kann bei beliebigen Anlässen wiederholt werden. – Anfragen sind erwünscht.


 »Wenn die Seele einfach ist, wozu der Bau des Gehirns so fein? ...« [Lichtenberg – SB.F-349]

 Von der Ketzerei zur Selbstverständlichkeit – als <pdf>- Dokument

  Inhalt.
  1. Das Menschenbild in Renaissance und Scholastik
  2. Descartes: - Bedrohung eines verkappten Ketzers:
  3. La Mettrie: - wegen L’Homme machine verfolgt
  4. Lichtenberg: - ähnliche Vorstellungen
  5. Schiller: - die Maschine in seiner "Dissertation"